Psychotherapie
Traumatherapie
Seminare

Holotropes Atmen

Diese „Atemreise mit Musik“ ist eine wunderbare Form der Selbsterkundung. Dabei geht es nicht so sehr darum, Dinge und Seiten in sich zu ändern, als diese einfach wahrzunehmen, anzuerkennen und loszulassen. Allein dieses stille Annehmen besitzt größtes Heilpotential. Holotropes Atmen wirkt sowohl auf der körperlichen als auch auf geistig-emotionaler und energetischer Ebene. Durch tiefen, verbundenen Atem, gefördert von speziell ausgewählter Musik, können Blockaden gelöst und neue Lebensenergien eingeatmet werden. 

Das Seminar mit Holotropen Atmen findet ab 2018 immer am Samstags statt. Jeweils von 11.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr. (mit kurzer Mittagspause)

Kosten: 90,-- € 

Maximale Teilnehmerzahl: 8
 
Leitung: Dieter Tatz   mit Assistenz

Termine 2018:

03. März

05. Mai

23. Juni

14. Juli

29. September

24. November

Für Teilnehmer, die noch keine Erfahrung mit Tiefenatmung haben, ist ein vorbereitendes Einführungsgespräch erforderlich.