Psychotherapie
Traumatherapie
Seminare

TRE® - Trauma Releasing Exercises

Jedes Trauma oder jeder Stress, ob körperlicher, kognitiver oder emotionaler Natur, schlägt sich auch in körperlichen Prozessen nieder und wird durch diese aufrechterhalten.

Die von David Berceli entwickelte Übungsreihe TRE® – Tension & Trauma Release Exercises - ist eine einfach zu erlernende Methode, die es Körper und Psyche ermöglicht, zu einem natürlichen Gleichgewicht zurückfinden.  

Spezielle Körperübungen motivieren den Organismus dazu, mit dem so genannten neurogenen Zittern zu reagieren, welches als Lösungsmechanismus von Stress und Trauma dient. Über lange Zeit angestaute Spannungen in tiefsitzenden Muskelgruppen, welche bei Stress und jeglicher Form von Trauma eine zentrale Rolle spielen, können sich lösen. In der Übungsreihe wird über das Zittern eine gezielte Tiefenentspannung mit natürlicher Neubelebung verbunden.

An sechs Abenden werden die einzelnen Elemente der Übungsreihe unter fachkundiger Anleitung kennengelernt und eingeübt. Zusätzlich gibt es ausreichend Raum zum Erfahrungsaustausch. Nach diesem Kurs kann TRE® ohne weiteres selbstständig zu Hause durchgeführt werden.

Beginn der nächsten Gruppe:
 
24. September 2018
(die Termine im Einzelnen: 24.09./01.10./08.10./15.10./05.11.12.11.(?) Ausweichtermin: 19.11. )

Jeweils Montag Abend von 18.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr 

Seminargebühr: 90,-- €

Es besteht die Möglichkeit den Kurs zu wiederholen um die Übungen aufzufrischen und in der Gruppe zu üben. Die Seminargebühr verringert sich dann auf 60,--€ (die reduzierte Gebühr wird bei freien Plätzen 14 Tage vor Seminarbeginn gewährt)